Kategorien
Blog

# 5 Tausend Gesichter

Wir laufen lange. Ich habe mein Zeitgefühl verloren und die Wände des Tunnels lassen keine Rückschlüsse auf unsere Position zu. Es sind immer dieselben Farben, dieselben Steine und derselbe Fluss des Wassers.
Alleingelassen in dieser Monotonie der Sinne, rasen meine … Weiterlesen

Kategorien
Blog

# 4 Rollenbilder

Ich bin selbst darüber verwundert, dass ich noch nicht komplett durchgedreht bin. Was ich ganz deutlich empfinde, ist, dass ich gerade eine Grenze überschritten habe. Ich fühle mich widerlich.
Nicht nur, dass ich aus einer warmen, sicheren und ruhigen Umgebung … Weiterlesen

Kategorien
Blog

# 3 Ein schmaler Pfad

Ich starre bewegungslos in das Licht. Es ist warm und rötlich. Es umhüllt mich und überzieht meinen verschwitzten Körper mit einer wohligen Gänsehaut. Erst nach einer Weile kann ich meinen Blick abwenden, um meine Umgebung zu inspizieren.
Der große, runde … Weiterlesen

Kategorien
Blog

# 2 Der Fall

Ich bewege meine Finger. Das Kribbeln in meinen Armen ist widerlich, doch nimmt langsam ab. Statt einer Ameisenstraße strömt wieder Blut durch meine Venen. Ich konzentriere mich auf die Vorgänge innerhalb meines Körpers, da ich alles was um ich herum … Weiterlesen

Kategorien
Blog

# 1 Exposition

Akkurat verspachtelte Fugen. Meine rechte Gesichtshälfte ist taub und kalt. Die Fugen tanzen, als ich die Augen weiter öffne. Scheiße.
Draußen ist es dunkel, aber es sind noch einige Menschen unterwegs. Ich kann sie durch die Scheibe meiner bodentiefen … Weiterlesen